Italien

Italië Italien Italy

Genießen im Norden von Italien

Als Urlaubsziel ist Italien fast auf einer einsamen Höhe.

Ein Land, das viel zu bieten hat an Freizeitaktivitäten, unterschiedliche Urlaubsziele und verschiedene herausfordernde Gebiete. Darüber hinaus bietet es sowohl ein einzigartiger Urlaub für die Sommermonate, aber bietet es auch perfekte Skigebiete.

Der Norden Italiens, der Teil oberhalb der Po, gehört eigentlich zu den Alpen, und wird beschrieben auf Alpelino.

Dieser nördliche Teil jedoch kombiniert alles was der Rest von Italien auch bietet und wird von vielen Touristen als einem einzigartigen Reiseziel für den Urlaub erwähnt, und das in allen Jahreszeiten.

Ein besonders großes und abwechslungsreiches Gebiet. Von der Schweizer Grenze entlang des Gardasees nach Venedig. Vom Aostatal bis in die Lombardei.

Eine ausgezeichnete Gelegenheit, um die hohe und niedrige Berge in den italienischen Alpen, die Dolomiten und die Apenninen, die köstliche Urlaubsregionen Abruzzo, Le Marche, Piemont, Trentino und Südtirol, das niedliche Unbrië oder das Wanderparadies Val d 'Aosta, die typische Kultur in Norditalien, oder die typische Atmosphäre der alten Stadt Rom und natürlich der Vatikan, und natürlich die umfangreiche und große Wassersportmöglichkeiten wie zum Beispiel an den Gardasee zu genießen.

Beliebtes Reiseziele

Italien ist als Land eines der beliebtesten Urlaubsziele, aber davon nimmt den Norden des Landes ein ziemlich großer Anteil.

Der Gardasee ist besonders beliebt in den Sommermonaten, das Aostatal, Trentino und Südtirol, sind vor allem in den Wintermonaten sehr beliebt.

Das bedeutet aber nicht, dass die Bereiche mit Bergen in den Wintermonaten nur attraktiv sind. Mehr und mehr Touristen fahren in den Sommermonaten in die italienischen Berge, wo mehr und mehr anspruchsvollen Bergsport angeboten werden, mit einem nahezu unschlagbaren Kultur und natürlich die lokalen kulinarische Genüsse.

Diese kulinarische Genüsse variieren von Region zu Region, und sind ebenso unterschiedlich wie Feuer und Wasser. Traditionelle italienische Küche ist weltweit bekannt, aber die lokalen Köstlichkeiten lassen Ihnen erst wirklich schmecken, wie die Merkmale der Region sind.

Und das zeigt bereits, wie vielfältig das Ferienangebot in in diesem schönen Land ist.

Ein Land, wo Sie zu jeder Jahreszeit eine perfekte und vor allem einzigartigen Urlaub erleben werden. Mit seiner eigenen Persönlichkeit, seine eigene Atmosphäre und jede Region ihre eigenen und oft ebenso beliebte Gerichte

Top 10 Sommerurlaub Italien

Die beliebtesten Regionen und Dörfern für die Sommerferien in Italien:

1. Lago di Garda Lago di garda
2. Veneto Veneto
3. Lazise Lazise
4. Verona Verona
5. Gröden - Val Gardena Gröden - Val Gardena
6. Livigno Livigno
7. Alta Badia Alta Badia
8. Levico Terme Levico Terme
9. Merano - Meran Merano - Meran
10. Trento Trento

Ein schönes Reiseziel suchen

Wassersport, Bergsport, Luxus oder kinderfreundlich?
Für einen Urlaub, suchen Sie die Region, das Urlaubsziel, der Ihren Bedürfnissen optimal entspricht. Jeder hat seine eigenen Vorlieben.

Bei allen Regionen, Städte und Dörfer versuchen wir entsprechende Informationen zu bieten, die besten Wanderwege, die anspruchsvollsten Mountainbike-Strecken, die besten Möglichkeiten für Wassersport und natürlich nur die besten Hotels und Ferienhäuser.

Italien ist ein wunderbares Land, Gastfreundlich und einzigartig. Ein Ziel, was Sie im Winter und Sommer nicht so bald bereuen werden.

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-2812489612520478"
data-ad-slot="9466819972">