Kärnten

Kärnten Sommerurlaub

Sommerurlaub in Kärnten

Kärnten bietet Sonne, Süden und Sommerspaß.
Der Süden von Österreich, und auch Kärnten, ist ein sommerliche und warmes Reiseziel um voll und ganz die schönen Berge zu genießen, in Kombination mit den schönen und großen Seen, Kultur und Traditionen, und die fast mediterrane Atmosphäre.

Kärnten ist bekannt als Reiseziel für den Sommerurlaub, die vielen Seen hat, in Kombination mit den umliegenden Bergen, und eine reiche Kultur. Hier genießen unzählige Urlauber jedes Jahr wieder, in Ferienhäuser, Hotels, oder auf einem der vielen Campingplätze, die oft direkt am Wasser liegen.

Und ist ziemlich einzigartig in Österreich, denn die meiste Urlaubsgebiete haben nicht viele Campingplätze. Was das angeht, können Sie die seen in Kärnten am besten vergleichen mit der Gardasee, auch so weit wie das Klima betrifft.

Kärnten ist ein Reiseziel für die ganze Familie. Die Einrichtungen sind gut, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für große und kleinere Kinder. Ein kinderfreundliches Reiseziel, wo jedes Kind einen schönen Urlaub in der Natur verbringen wird, sich richtig austoben kann.

Urlaubsregionen

Bad Kleinkirchheim Nockberge Bad Kleinkirchheim Nockberge Nationalparkregion Hohe Tauern Nationalparkregion Hohe Tauern
Carnica Region Rosental Carnica Region Rosental Norische Region Norische Region
Feldkirchen Feldkirchen Oberes Drautal Oberes Drautal
Kärntens Naturarena Kärntens Naturarena Rennweg Katschberg Rennweg - Katschberg
Klagenfurt am Wörthersee Klagenfurt am Wörthersee St Veit Hemmaland St Veit - Hemmaland
Klopeiner See Südkärnten Klopeiner See Südkärnten Turracher Höhe Turracher Höhe
Lavanttal Lavanttal Unteres Drautal Unteres Drautal
Lieser Maltatal Lieser Maltatal Villach Faaker See Ossiacher See Villach Faaker See Ossiacher See
Millstäter See Millstäter See Wörtersee Wörthersee

Draußen aktiv sein

Lange oder kurze Wanderungen und viele Möglichkeiten für Radfahrer und Mountainbiker.
Kärnten bietet umfangreiche Jogging- und Wanderwege und Strecken für Nordic Walking, aber auch Radwege und Trails für Mountainbiker. Einzigartige sind die Möglichkeiten, zu Reiten auf Reitwegen oder Golf auf einem der vielen wunderschön gepflegten Golfplätze, die der Region zu bieten hat.

Wem die Ferien gerne aktiv verbringt, hat im Süden von Österreich genau das richtige Urlaubsziel gefunden.

Aber wenn Sie mehr aktives im Urlaub bevorzugen, und ein Adrenalin-Sport ausüben möchten und so die Aktion suchen oder Spaß und Spannung, haben Sie das richtige Reiseziel in Kärnten gefunden.

Weiter aktive Sportarten werden auch angeboten, wie Canyoning, Rafting, Paragliding und Klettern auf Wasserfälle.

Seen und andere Wassersportarten

Eine einzigartige Region mit viele größere Seen.
In Kärnten sind bis zu 1.270 großen und kleinen Seen und anderen stillen Wassern. Davon sind 44 kontrollierten Badeseen, von denen alle Trinkwasserqualität haben. Einige Seen haben eine Wassertemperatur von 28 Grad in den Sommermonaten und jeden See oder Teich hat ihr eigenen Reiz.

Aber Wassersport ist hier viel mehr als nur Schwimmen, denn es ist viel mehr möglich. Auf verschiedenen Seen können Sie sich den See von eine andere Seite ansehen während einer Kreuzfahrt. Zum Beispiel auf der Ossiacher See, und dabei können Sie sich auch die schönen Dörfer ansehen.

Die Seen bieten außerdem Möglichkeiten auf dem See zu segeln, auf einem Surfbrett oder mit einem Motorboot zu fahren, Boten können Sie an verschiedenen Orten auch mieten.

Die besten Tipps und Sehenswertes

Naturdenkmäler, prächtige Schlösser und Zoos.
Reich an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Das ist ein typischer Urlaub in Kärnten, wo Sie keine Zeit haben sich zu langweilen, denn es gibt immer etwas anderes zu sehen.

Eines der beeindruckendsten und berühmtesten Wahrzeichen in Österreich, ist ohne Zweifel die Burg Hochosterwitz. Das Schloss befindet sich auf einem 150 Meter hohen Erhebung, die in der Mitte der Landschaft liegt, und nur zu Fuß ist das Schloss zu erreichen. Hochosterwitz sollten Sie einfach sehen.

Aber, auch andere Sehenswürdigkeiten in Kärnten sollten Sie wirklich ansehen, wie zum Beispiel die Tscheppaschlucht Ferlach, die Höhlen Obir, das Landhaus in Klagenfurt, das Automuseum in Villach, das Museum für moderne Kunst, das römische Museum Teurnia, der Reptilienzoo Nockalm, Naturstadel Feld am See, und die Burg Landskron, teilweise Ruine, mit einem sehr beeindruckenden Adlershow.

Tourismus

Offizielles Tourismusportal des Landes KÄRNTEN
Casinoplatz 1
9220 Velden
Telefon: +43 (0)4274 52100 0
Email: info@kaernten.at
Internet: http://www.kaernten.at

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-2812489612520478"
data-ad-slot="9466819972">