Kaltenbach Wandern

Kaltenbach Zillertal Sommerurlaub

Wandern

Wandelen Kaltenbach

Kaltenbach - Ried - Uderns - Stumm - Kaltenbach
Gehzeit ± 2,5 Std.
Mittelschwere Wanderung
Ab dem Bahnhof Kaltenbach 150 m bis zur Zillerpromenade, an der Fußgängerbrücke nach Stumm der Beschilderung Ried-Uderns folgen, entlang des Zillerflusses bis nach Uderns zur Schäffstallbrücke, nach dem Überqueren der Schäffstallbrücke rechts auf den Wanderweg Richtung Stumm abbiegen, vorbei an der neuen Umfahrungsbrücke nach Stumm, an der Fussgängerbrücke wieder rechts über die Brücke nach Kaltenbach.

Kaltenbach - Stumm - Kaltenbach
Gehzeit ± 1,5 Std.
Leichte Wanderung
Ab dem Bahnhof Kaltenbach 150m bis zur Zillerpromenade, an der Fußgängerbrücke nach Stumm der Beschilderung Aschau folgen, entlang des Zillerflusses bis zur Brücke nach Stumm, nach dem Überqueren der Brücke ca. 150m bis zur Wegkreuzung Ahrnbach/Stumm, an der Kreuzung nach links auf den Schotterweg nach Stumm abbiegen, durch den Ort Stumm zum Ortsteil Acham, über die Fußgängerbrücke zurück nach Kaltenbach.

Kaltenbach - Wasserfall
Gehzeit ± 75 Minuten
Leichte Wanderung
Ab dem Bahnhof Kaltenbach bis zum Fußgängerübergang, an der Sparkasse vorbei geradeaus ansteigend bis zur Marienkapelle, oberhalb der Kapelle stark ansteigender Weg auf Asphalt bis zum Hochbehälter, rechts abbiegen in den Wald auf den Wanderweg bis zum Wasserfall. Nach ca.100m leichter Steigung kommt man abwärts auf der gegenüberliegenden Bachseite wieder zur Marienkapelle.

Kaltenbach – Dürrbachweg
Gehzeit ± 1 Std.
Leichte Wanderung
Gleiche Wegstrecke bis zum Hochbehälter wie beim Wasserfallweg, am Hochbehälter links abbiegen, über die Abfahrt der Skipiste geht es nach ca. 150m nach links in den Wald, flach führt der Weg weiter über die Dürrbachbrücke bis zur Asphaltstrasse, nach links abbiegen – über die Asphaltstrasse zurück zur Marienkapelle.

style="display:block"
data-ad-format="autorelaxed"
data-ad-client="ca-pub-2812489612520478"
data-ad-slot="9466819972">